Inhaltsbereich

Ausbildung/ Beschäftigung in der öffentlichen Verwaltung

Allgemeine Informationen

Die öffentliche Verwaltung ist Deutschlands größter Arbeitgeber und bietet Ihnen quasi vor Ihrer Haustüre ein breites Spektrum moderner und zukunftssicherer Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Die Gemeinde Lengede bietet Ausbildungsplätze für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung an.

Neben einer Ausbildung bietet die Gemeinde Lengede eine Vielzahl von verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten, u.a. als Reinigungskraft, Hauswirtschaftskraft, Hausmeister/Hausmeisterin, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, Erzieherin/Erzieher, Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent, Pädagogische Mitarbeiterin/Pädagogischer Mitarbeiter, Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter, Ver- und Entsorgerin/Ver- und Entsorger Fachrichtung Abwasser, Gärtnerin/Gärtner sowie Bauhofmitarbeiterin/Bauhofmitarbeiter.

Freie Stellen, die zu besetzen sind, werden auf dieser Internetseite ausgeschrieben. Einen entsprechenden Link finden Sie weiter unten im Text.

Sie können aber auch gerne eine sog. Initiativbewerbung an die Gemeinde Lengede senden. Eine solche wird dann bei dem nächsten Auswahlverfahren zur Besetzung einer freien Stelle automatisch mit berücksichtigt. Da die Gemeinde Lengede eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten bietet, ist es notwendig, dass sie sich gezielt auf ein einzelnes Tätigkeitsfeld bewerben.

An wen muss ich mich wenden?

Sie können sich an die angegebene Ansprechpartnerin/an den angegebenen Ansprechparter wenden.

Voraussetzungen

Einige Ausbildungsberufe oder freie Stellen setzen eine konkrete Vorbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung voraus. Welche dies im Einzelfall genau ist, können Sie dem jeweiligen Ausschreibungstext entnehmen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Sie können sich bei der Gemeinde Lengede mit aussagekräftigen Unterlagen bewerben. Damit Bewerbungsunterlagen aussagekräftig sind, sollte mindestens ein vollständiger Lebenslauf, Nachweise über erworbene Qualifikationen sowie lückenlose Arbeitszeugnisse enthalten sein.

Für eine Bewerbung ist es nicht notwendig, dass Sie besondere Bewerbungsmappen oder ähnliches benutzen.

Sie können sich auch ausschließlich per Email bewerben. In diesem Fall senden Sie die Bewerbungsunterlagen (ausschließlich PDF-Format) an info@lengede.de .

Schriftliche Bewerbungen können Sie an die Gemeinde Lengede, Vallstedter Weg 1, 38268 Lengede, richten.