Inhaltsbereich

Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Oberger Weg“ in Klein Lafferde begonnen

Zur Deckung von weiterem Wohnraumbedarf werden durch die Ausweisung des Baugebietes „Oberger Weg“ in der Ortschaft Klein Lafferde weitere 15 Bauplätze bereitgestellt. Bürgermeisterin Maren Wegener betont: „So können wir der hohen Nachfrage und dem stetig steigendem Interesse an Häusern in unseren fünf Ortschaften nachkommen.“

Meldung vom 25.11.2019